Wir leben Forschung

Die Suche nach der perfekten Passform - dieser Herausforderung haben wir uns mit unseren Partnern der Universität Innsbruck und Universität Iaşi gestellt.

Dr. Tom Wright, Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, half uns dabei herauszufinden, was wir für die Umsetzung brauchen und konnte uns bei technischen Problemen nachhaltige Lösungen aufzeigen.

"Ich glaube, dass Uniqfeel ein dringend benötigte Alternative für Personen bietet, die eine bequeme Passform wünschen sowie für all jene die von der "perfekten Norm" abweichen."
- Tom Wright

Zunächst haben wir den Zusammenhang zwischen Passform und Kompression, sowie Stoffdehnung und Blickdichtheit untersucht. Die Zielsetzung war, die Formel für die geeignete Passform für jede Figur zu finden und gleichzeitig Schwierigkeiten bei Design und Herstellung zu lösen.

Das Vorgehen? Wir haben Yoga- und Tanzkursteilnehmerinnen Leggings mit unterschiedlicher Dehnung und in mehreren Größen gegeben und sie anschließend die Passform von sechs Körperzonen bewerten lassen. Alles, um den perfekten Schnitt für jeden Figurtyp herauszufinden.

„Die Herausforderung im Projekt lag darin, die gesammelten Daten wissenschaftlich zu analysieren und in ein Produkt zu übertragen. Zudem nahm das Testen mit Yoga Klassen, Pole-Tänzerinnen, Fitness Studios und vielen weiteren Sportlern viel Zeit in Anspruch.“ - Tom Wright

Das Resultat? Wir haben für Dich den Perfect Fit für Hüfte, Taille, Oberschenkel, Knie, Wade und Knöchel ermittelt.

Laut Dr. Wright bestehe die Innovation aus der Kombination zwischen Stoff-Dehnung, Kompression und Komfort. Innovativ sei, wenn eine breite Akzeptanz herrscht und jeder Kunde mit seinem Produkt auf Maß zufrieden ist. Der interaktive Charakter des Webtools ermögliche es zudem, diese Innovationen zu realisieren. Dr. Wright glaubt daran, dass der Konfigurator auch die Personalisierung verschiedener anderer Produkte vorantreiben wird.

Noch nicht genug?

Mehr Interessantes zum Lesen gibt’s hier.

2019 - Unser ganz persönlicher Jahresrückblick

2019 - wisst ihr, was das Team hinter Uniqfeel dieses Jahr seit der Gründung gelernt hat?

Fitness Hacks für Mütter

Ich bin Mutter von Zwillingen und Zeit war noch nie so wichtig wie jetzt. Was ist wirklich wichtig, um fit zu bleiben?

5 Dinge, die Du über die Uniqfeel "ANIMAL Kollektion" wissen solltest

LET’S GO WILD - Sportliche Silhouette trifft auf außergewöhnliche Animal Motive und Muster.

Kleider machen Leute: Aber wer macht unsere Kleidung?

Ich gebe es zu. Früher hat es mich nicht interessiert, woher meine Kleidung kommt oder unter welchen Bedingungen sie produziert wird.

Entdecke die Designerin in Dir!

Schon öfter mal darüber geärgert, dass die Leggings schöner ausgesehen hätte ohne die beißende Farbe oder das nervige Muster?

Unsere Produktion – 100% made in EU

Uniqfeel steht für slow statt fast fashion, für hochwertige Materialien aus Europa statt billiger Massenware und für faire Arbeitsbedingungen